Nataša Dragnić

Natasa Dragnic

In Split geboren, Germanistik- und Romanistikstudium und Diplomatenausbildung in Zagreb und Berlin abgeschlossen, lebt Nataša seit 1994 in Erlagen, ist als Fremdsprachendozentin tätig und leitet Schreibwerkstätten. Für ihre Kurzgeschichten und Essays erhielt sie nationale und internationale Stipendien. Ihre Romane „Jeden Tag, jede Stunde“ und „Immer wieder das Meer“ werden in rund 30 Ländern veröffentlicht. Sie bekam 2012 den IHK-Kulturpreis der Stadt Nürnberg, 2013 den August-Graf-von-Platen-Literaturpreis der Stadt Ansbach (Förderpreis) und den italienischen Premio Fondazione Francesco Alziator. Sie spielt leidenschaftlich gern Theater.
www.natasa-dragnic.de

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s