Lesungen und Projekte

Wortwerk liest im Oktober 2022 Thema: Erlangen Zukunft 2050

Erlangen, ein Montag, der 10.10.2050.

Ellen Key schrieb 1910 den Essay „Die Frau in hundert Jahren.“ Nun 112 Jahre später, am 10.10.2022 lesen Wortwerker über ihre Blicke in die Zukunft. Wir fragten uns, wie sieht Erlangen in dreißig Jahren aus? Wie lebt Alexander Dennis Müller? Hat eine umfassende Digitalisierung der Gesellschaft stattgefunden? Haben wir diese bereits wieder beendet? Wo stehen wir in der Klimakrise? Wie geht es der StUb? Was ist 2050 von unserer Stadt überhaupt noch übrig?

7 Künstler – 7 Visionen. Eine literarische Reise in eine unbestimmbare, aber nahe Zukunft mit einem Vorwort von Ellen Key.‘

Unsere neue Anthologie und unsere Termine für 2021

QUARANTHOLOGIE – die neue Anthologie von Wortwerk Erlangen
Während des Kontaktverbotes wegen Corona hat Wortwerk Erlangen eine neue Anthologie herausgebracht.

Mit der neuen QUARANTHOLOGIE von Wortwerk Erlangen konnte und kann man so völlig legal einundzwanzig Autoren auf einmal mit nach Hause nehmen.

34 ½ Kurzgeschichten, Aphorismen, Lyrik, konkrete
Poesie und interaktive Texte gegen Budenkoller und soziale Distanz.

Jetzt als Taschenbuch und
zahl-soviel-du-willst E-Book erhältlich

Mit Texten von

 Björn Bischoff, Nataša Dragnić, Valeria Fischer, Rosa Graefe, Sylvia Hubele ,

Susanne Kitlinski, Rebekka Knoll, Klaus D. Kuhnke, Mara Letter, Agnes E.M. Mangartz,

Mari Müller, Nita Paul, Michael Pietrucha, Anne D. Plau, Andreas Pohr, Johann Roch,

Arno Schlick, Adrian van Schwamen, Thomas Georg Werner, Marlene Wieczorek,

Stefan Winter

Taschenbuch kaufen
https://www.epubli.de/shop/buch/99881

Ergänzend zum Epubli-Shop ist unsere QUARANTHOLOGIE inzwischen bei weiteren Online-Shops erhältlich wie z.B. bei:

https://www.lehmanns.de/shop/literatur/53991101-9783752962086-quaranthologie

etc. 😉

ODER

E-Book sofort herunterladen und uns mit einem Betrag deiner Wahl unterstützen.

(PDF): https://bit.ly/2YUMOlF

(EPUB): https://bit.ly/3gnO1rM

(AZW3): https://bit.ly/3gm0GLF

WICHTIG: Bitte bei der Überweisung als Verwendungszweck bitte unbedingt »Wortwerk Anthologie« angeben

 Die Überweisung des Betrags deiner Wahl geht dann an:

Kulturzentrum E-Werk e.V.
Sparkasse Erlangen
IBAN: DE70 7635 0000 0024 0024 55
BIC: BYLADEM1ERH

Die Termine für 2020 und 2021 sind da

>„Wortwerk Erlangen lädt ein – Lesung, Musik und offene Lesebühne“

Jeder ist eingeladen: zum Zuschauen und Zuhören, zum Nachdenken und Weiterdenken, zum Mitfühlen und Innehalten, zum Mitgestalten und Grenzen überschreiten, zum Kreativsein. Wir machen mit euch zusammen Kunst vielschichtig. Lauscht Gedanken, Gedichten, Geschichten, literarischen Experimenten, Romanauszügen und entdeckt Musiker und Musik aus der regionalen Szene. Wir, die Autoren von Wortwerk Erlangen und unsere Gäste wollen euch zeigen, warum uns Literatur und das Schreiben im Inneren so berühren. Wir wollen Wörter zum Klingen bringen. Wir wollen mit euch Gedankenspiele wagen. Wir wollen Literatur und Musik in Erlangen eine ganz neue und experimentelle Bühne geben.

Autoren und Musiker die Interesse haben bei „Wortwerk Erlangen lädt ein – Lesung, Musik und offene Lesebühne“ aufzutreten, können ganz einfach per Mail Kontakt mit uns aufnehmen. Wendet euch dafür bitte an unsere Autorin Valeria Fischer kontakt@wortwerk.net

Im zweiten Teil des Abends bieten wir euch eine „offene Lesebühne“. Ihr seid Wortakrobaten und schreibt gerne? Ihr spielt mit dem Gedanken das Geschriebene einem Publikum vorzutragen, hattet bis jetzt aber noch nicht die Möglichkeit dazu? Wir schaffen für euch einen gemütlichen Rahmen und geben euch eine Bühne, auf der ihr euch austoben und ausprobieren könnt. Wir wollen, dass eure Worte gehört werden.

Ihr habt Lust auf der „offenen Lesebühne“ aufzutreten? Dann meldet euch bitte rechtzeitig per Mail bei unserer Autorin Valeria Fischer unter kontakt@wortwerk.net an, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte teilt uns dabei zudem folgendes mit: Euren Vor- und Nachnamen, euer Alter, die Textgattung, den Titel und die Lesezeit. Oder wollt ihr euch eher spontan entscheiden? Dann bringt euren Text am Abend der Veranstaltung mit und sagt uns beim Einlass Bescheid. Wenn wir noch Plätze frei haben, könnt ihr auch kurzfristig mitmachen. Wir freuen uns auf euch. 🙂 Für jeden Teilnehmer, der an offenen Bühne teilnimmt ist der Eintritt frei.

Termine:

2021

Freitag den 18.06.21

Freitag den 15.10.21

Im E-Werk in der Kellerbühne (im Sommer bei schönem Wetter im Innenhof)

Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Eintritt: Kultur für alle, der Eintritt ist frei. 🙂 Wer möchte, der darf aber sehr gerne in der Pause eine Hutspende geben.

Unter „Rückblicke“ findet ihr Impressionen unserer vergangenen Veranstaltungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s