Wortwerk liest im Oktober 2022 Thema: Erlangen Zukunft 2050

Erlangen, ein Montag, der 10.10.2050.

Ellen Key schrieb 1910 den Essay „Die Frau in hundert Jahren.“ Nun 112 Jahre später, am 10.10.2022 lesen Wortwerker über ihre Blicke in die Zukunft. Wir fragten uns, wie sieht Erlangen in dreißig Jahren aus? Wie lebt Alexander Dennis Müller? Hat eine umfassende Digitalisierung der Gesellschaft stattgefunden? Haben wir diese bereits wieder beendet? Wo stehen wir in der Klimakrise? Wie geht es der StUb? Was ist 2050 von unserer Stadt überhaupt noch übrig?

7 Künstler – 7 Visionen. Eine literarische Reise in eine unbestimmbare, aber nahe Zukunft mit einem Vorwort von Ellen Key.‘

Unsere neue Anthologie ist da und als Buch sowie als E-Book erhältlich

WW-BookAndEbook

QUARANTHOLOGIE – die neue Anthologie von Wortwerk Erlangen
Während des Kontaktverbotes wegen Corona hat Wortwerk Erlangen eine neue Anthologie herausgebracht.

Mit der neuen QUARANTHOLOGIE von Wortwerk Erlangen konnte und kann man so völlig legal einundzwanzig Autoren auf einmal mit nach Hause nehmen.

34 ½ Kurzgeschichten, Aphorismen, Lyrik, konkrete
Poesie und interaktive Texte gegen Budenkoller und soziale Distanz.

Jetzt als Taschenbuch und
zahl-soviel-du-willst E-Book erhältlich

Mit Texten von

 Björn Bischoff, Nataša Dragnić, Valeria Fischer, Rosa Graefe, Sylvia Hubele ,

Susanne Kitlinski, Rebekka Knoll, Klaus D. Kuhnke, Mara Letter, Agnes E.M. Mangartz,

Mari Müller, Nita Paul, Michael Pietrucha, Anne D. Plau, Andreas Pohr, Johann Roch,

Arno Schlick, Adrian van Schwamen, Thomas Georg Werner, Marlene Wieczorek,

Stefan Winter

 

Taschenbuch kaufen
https://www.epubli.de/shop/buch/99881

Ergänzend zum Epubli-Shop ist unsere QUARANTHOLOGIE inzwischen bei weiteren Online-Shops erhältlich wie z.B. bei:

https://www.lehmanns.de/shop/literatur/53991101-9783752962086-quaranthologie

 

ODER

 

E-Book sofort herunterladen und uns mit einem Betrag deiner Wahl unterstützen.

(PDF): https://bit.ly/2YUMOlF

(EPUB): https://bit.ly/3gnO1rM

(AZW3): https://bit.ly/3gm0GLF

WICHTIG: Bitte bei der Überweisung als Verwendungszweck bitte unbedingt »Wortwerk Anthologie« angeben

 Die Überweisung des Betrags deiner Wahl geht dann an:

Kulturzentrum E-Werk e.V.
Sparkasse Erlangen
IBAN: DE70 7635 0000 0024 0024 55
BIC: BYLADEM1ERH

„Wortwerk lädt ein“ am 24.01.20

Am 24.01.20 hatten wir wieder bezaubernde Gäste bei „Wortwerk lädt ein“ in der Kellerbühne des E-Werks und starteten mit einem wunderschönen Abend in das das neue Jahr. 🙂

Danke an unsere Gastautorin Rebekka Knoll, die ihren neuen Roman„Blaue Nächte“vorstellte und an die Musiker der Band Yellowbelly, die den Abend musikalisch begleiteten sowie an unsere Wortwerker*innen Adrian van Schwamen, Michael Pietrucha und Sylvia Huebele.  Auf der offenen Lesebühne haben wir diesmal Lukas Weigl gehört. Es war ein genialer Abend. Danke! 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

„Wortwerk lädt ein“ am 27.11.2019

 

Kurz vor der Vorweihnachtszeit war die letze Ausgabe von von „Wortwerk lädt ein“ im E-Werk in Erlangen.

Auch diesmal hatten wir wieder tolle Gäste, nämlich Felix Karden als Gastautor sowie Gobert Gräfe als Gastmusiker. Außerdem waren natürlich auch Autor*innen von Wortwerk Erlangen dabei, nämlich Natasa Dragnic, Klaus Kuhnke und Agnes Mangartz (mit einem Text von Karin Henjes). An unserer offenen Lesebühne nahmen Angelika Horenburg, Shiva Westerholz und Herbert Steingen. teil. Es war ein sehr vielseitger Abend und ein toller Abschluss für das Jahr 2019. 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

„Perspektiven“, das neue Buch von Bettina v. Minnigerode & Karsten P. Sturm

Wir freuen uns, dass das neue Buch „Perspektiven“ von unserer Wortwerk Autorin Bettina v. Minnigerode und dem Autor Karsten P. Sturm erschienen ist. Bettina hatte bereits zwei Lesungen, nämlich in der Weinerei und im Sigena-Treff. Ein tolles Buch, dass sich zum Lesen lohnt oder auch zum Verschenken und bereits in den Buchhandlungen erhältlich ist. Nehmt das Buch in die Hand, lest hinein, taucht ein in zwei Leben, verschiedene Lebensabschnitte, verschiedene Perspektiven, beobachtet, entdeckt, fühlt, wagt Gedankenspiele … bildet euch euer eigenes Bild.

IMG-20190928-WA0000_1

 

 

 

 

„Wortwerk lädt ein“ am 25.09.2019

Der Herbst, das ist die Zeit, in der man sich gerne wieder mehr drinnen aufhält. Lesen, Musik hören, Gespräche … und all das hatten wir auch bei „Wortwerk lädt ein“ im E-Werk in Erlangen.

Auch diesmal hatten wir wieder tolle Gäste, nämlich Katy Mock als Gastautorin sowie Bea Weber & Wolfgang Völkl als Gastmusiker. Außerdem waren natürlich auch Autor*innen von Wortwerk Erlangen dabei, nämlich Bettina v. Minnigerode, Thomas Werner, Adrian van Schwamen und Stefan Winter. Es war ein sehr kreativer Abend und ein toller Start in die Herbstzeit.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

10 Jahre Studiobühne Erlangen: Wortwerk Erlangen liest am Theaterfest

Die Studiobühne Erlangen feierte ihr 10-jähriges Bestehen mit einem Theaterfest und auch Wortwerk Erlangen hat das bunte Programm mitgestaltet. Über den Tag verteilt haben am 06.07.19 unsere Autor*innen Bettina v. Minnigerode, Valeria Fischer, Michael Pietrucha und Adrian van Schwamen auf der Bühne am Neustädter Kirchplatz Gedichte und Texte gelesen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

„Wortwerk lädt ein“ am 26.06.2019

Am 26.06.19 war wieder „Wortwerk lädt ein“ in der Kellerbühne des E-Werks.

Es war ein toller Abend mit unserem Gastautor Jan Bratenstein und unseren Autor*innen von Wortwerk Mara Letter, Sylvia Hubele und Stefan Winter sowie dem Musiker Felix Oliver Schepp, der extra aus Hamburg angereist ist.

Diese Diashow benötigt JavaScript.